Häufig Gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf alle Ihre Fragen

Wie ist es, wenn ich in der Türkei ankomme?

Wir organisieren alles, was Sie brauchen. Unsere Begleitpersonen holen Sie vom Flughafen Antalya ab und bringen Sie zurück zu Ihrem Hotel.

Kann ich gleichzeitig einen Urlaub in der Türkei genießen?

Ja natürlich. Termine mit dem Zahnarzt werden so organisiert, dass Sie genügend Freizeit haben, um Ihren Aufenthalt zu genießen. Sie können Zahnpflege perfekt mit einem Urlaub in der Türkei am Meer verbinden.

Ist die Zahnklinik am Wochenende geöffnet?

Ja, wir arbeiten auch am Wochenende.

Ich spreche nur Französisch, wer hilft mir, mich dem Zahnarzt zu erklären?

Während Ihres Aufenthalts in der Türkei werden Sie von einer Französisch sprechende Person begleitet werden, der neben Ihnen für die Pflege und Hilfe, die Sie in all Ihren Bemühungen bleiben.

Was kann ich in Antalya tun?

Zuallererst können Sie das mediterrane Klima und das Meer genießen. In Antalya scheint die Sonne mehr als 300 Tage im Jahr und das Klima ist das ganze Jahr über angenehm. Es gibt auch viele Sehenswürdigkeiten und historische Orte (die Altstadt, der alte Hafen, der Platz der Republik, die Wasserfälle). Gleichzeitig ist Antalya sehr modern und voller Museen, Einkaufs- und Unterhaltungszentren, Restaurants usw.

Wie viele Besuche beim Zahnarzt werde ich haben?

Im Durchschnitt haben Sie 3-4 Zahnarzttermine. Natürlich hängt es von der Art der Intervention ab. Für die Implantation mit Ausnahme der Operation selbst haben Sie einen Termin für die Untersuchung, einen zum Entfernen der Fäden und einen für den Versuch einer provisorischen Prothese (falls erforderlich). Für die Platzierung der Kronen während des ersten Termins nehmen wir die Abdrücke, dann haben Sie 1 oder 2 Besuche, um die Kronen zu testen und schließlich für die Fixierung.

Habe ich nach dem Feilen meiner Zähne provisorische Kronen?

Ja, nach der Vorbereitung der Zähne und der Aufnahme der Abdrücke werden wir die provisorischen Kronen (Kunststoff) vorbereiten. Sie werden sie 2-4 Tage lang tragen, bevor Sie die endgültigen Keramikkronen platzieren.

Wo befindet sich die Zahnklinik?

Die Klinik befindet sich in der Türkei in Antalya im Zentrum der Stadt.

Wie viele Tage sollten Sie in der Türkei bleiben?

Sie müssen durchschnittlich 5 Tage in der Türkei bleiben (in einigen Fällen kann die Behandlung in 3-4 Tagen beendet werden, in einigen Fällen ist es besser, eine Woche zu bleiben).

Wie soll die Reise zur Zahnbehandlung organisiert werden?

Flugtickets müssen gebucht werden (Flughafen Antalya). Wir können Ihnen immer helfen, die günstigsten Flüge zu finden.

Wer kümmert sich um die Hotelreservierung in der Türkei?

Sie können ein Hotel buchen, wie Sie möchten. Wir können Ihnen auch Ideen für Hotels in Antalya geben. Es gibt Budget-Hotels zum Preis von 15-18 Euro pro Tag. Wenn Ihr Angebot 3000, - Euro überschreitet, bieten wir Ihnen eine kostenlose Unterkunft in einem 3 * Hotel im Zentrum der Stadt.

Wann können Sie in die Türkei gehen, um Ihre Zähne behandeln zu lassen?

Es gibt keine Verzögerung, Sie können Ihre Zahnarztreise planen, wenn Sie verfügbar sind. Sie wählen die Daten, die am besten zu Ihnen passen.

Wie lange im Voraus muss ich über meine Ankunft in der Türkei zur Behandlung informieren?

Im Allgemeinen gibt es keine genaue Frist, aber es ist vorzuziehen, uns mindestens 3-5 Tage vorher zu warnen, damit wir Ihren Besuch organisieren können (Transfers, Hotelreservierung, falls erforderlich, Termin beim Zahnarzt).

Wie viel soll ich für den Flug einplanen?

Der Preis des Flugtickets hängt stark vom Datum Ihrer Reise, der Abflugstadt und der Fluggesellschaft ab. Im Durchschnitt betragen die Kosten 200 Euro pro Passagier (Rückfahrkarte). Für einige Städte ist der Flug nach Antalya günstiger (zum Beispiel von Basel-Mulhouse, Brüssel oder Genf um 100-140 Euro).

Kronenimplantate oder Brücken? Was ist besser?

Es hängt alles von der konkreten Situation ab. Der Nachteil einer Brücke ist, dass Sie die Zähne neben dem fehlenden Zahn vorbereiten (trimmen) müssen. Wenn diese Zähne andererseits nicht gesund sind (wenn es Hohlräume gibt, wenn die Zähne abgenutzt, beschädigt und zerbrechlich sind), können wir in diesem Fall durch Platzieren der Brücke den fehlenden Zahn ersetzen und gleichzeitig die anderen schützen und stärken Zähne durch Platzieren von Kronen.

Welche Implantatmarke soll ich wählen?

Jetzt gibt es viele verschiedene Marken. Unsere Klinik arbeitet mit den beliebtesten Implantatmarken: Nobel Biocare, MIS, Alpha-Bio, Straumann, Straumann-Roxolid, Denty, Dentsply, Biomet, Zimmer. Es ist zu beachten, dass der Erfolg einer Implantation nicht nur von der Marke des Implantats abhängt, sondern auch von der Professionalität des Chirurgen und auch vom Kiefer selbst.

Was kostet ein Zahnimplantat?

Die Preise für Implantate hängen von der Marke (Hersteller) ab. In unserer Klinik in der Türkei haben wir eine große Auswahl an Implantaten ab 380, - Euro / pro Implantat. Es ist ein Titanimplantat der Marke NucleOss. Wir arbeiten seit langer Zeit mit dieser Marke und sind sehr zufrieden damit.

Was ist ein Dentalveneer?

Es ist eine dünne Keramikplatte, die die Vorderseite des Zahnes abdeckt und korrigiert somit die kleinen Unvollkommenheiten des Zahnes.

Ich habe Parodontitis. Wie ist es möglich, diese Zahnfleischerkrankung zu behandeln?

Pour prévenir l’évolution de parodontite il faut faire le détartrage professionnel chez le dentiste tous les 6 mois. Pendant ce détartrage on nettoie bien tout le tartre et les gencives restent propres et en bon état. Si la maladie persiste nous pouvons proposer les soins au laser. Nous utilisons le laser spécial pour décontaminer les gencives. Il y a plusieurs modes de traitement ainsi le dentiste choisit le programme qui convient pour chaque patient selon le stade de progression de parodontite. Pour la maladie parodontale avancée quand il y a la destruction osseuse il est conseillé de faire le curetage pour traiter les poches des dents (l’espace entre la dent et la gencive). Lors de cette procédure on nettoie les tissus contaminés.

Welche Arten von Kronen gibt es?

Es gibt 2 häufigste Typen: Keramik- / Metallkronen und Keramik- / Zirkonoxidkronen. Die ersten haben die Basis aus Metall (Legierung, Chrom-Kobalt) und außen sind sie vollständig mit weißer Keramik bedeckt (wir sehen das Metall nicht). Keramik- / Zirkonoxidkronen enthalten kein Metall, sie sind vollständig antiallergisch und biokompatibel. Diese Kronen sind wie echte Zähne durchscheinend und daher die ästhetischsten und natürlichsten (empfohlen für Vorderzähne).

Aus welchem ​​Material bestehen Zahnkronen? Wie ist die Qualität der Produkte?

Kronen bestehen aus Metall oder Zirkonoxid (innen wie das Fundament) und Keramik (außen). Alle Produkte sind von hoher Qualität und werden aus Europa importiert. Für Kronen und Brücken verwenden wir aus Deutschland importierte Vita-Keramik.

Sind Keramik- / Zirkonoxidkronen so stark?

Ja, diese Kronen sind sehr langlebig. Im Inneren der Krone befindet sich Zirkonoxid, das starke und robuste Kronen ergibt

Was ist die Lebensdauer von Zahnkronen?

Im Durchschnitt beträgt die Lebensdauer von Kronen 15 Jahre (zwischen 10 und 20 Jahren). Es hängt stark von der Mundhygiene, dem Material der Krone und dem Zustand der Zähne im Allgemeinen (Knochenzustand, Zahnfleisch) ab.